Aktuelles

Gemeindeversammlung am 24. Juli

Liebe Mitglieder der Luthergemeinde,

in den letzten Wochen haben sich einige Dinge sehr zügig entwickelt. Aufgrund des von der Landessynode aufgesetzten Strategieprozesses „ekiba 2032“ kommen in den nächsten Jahren einige Veränderungen auf uns zu.

Die Mitgliederentwicklung macht es erforderlich, dass Ressourcen eingespart werden und gleichzeitig neue kreative Wege in die Zukunft gesucht werden. Neben finanziellen und personellen Reduktionen müssen wir auch darüber nachdenken, welche Gebäude weiterhin betrieben und finanziert werden können. Hierzu hat die Landeskirche ein „Beampelungssystem“ entwickelt, anhand dessen der Bezirkskirchenrat festlegt, in welche Gebäude langfristig investiert wird.

Es wird auch darum gehen, dass wir Gebäude gemeinsam nutzen - in Kooperation mit der evangelischen Petrus- und Paulusgemeinde und der Kreuzgemeinde.

Die Ältestenkreise und Ausschüsse arbeiten schon seit vielen Monaten an verschiedenen Optionen, wie eine gute Zukunft aussehen kann. Bei allen Planungen muss berücksichtigt werden, dass die großen Kirchengebäude und Gemeinderäume zukünftig klimaneutral werden müssen. Erschwerend kommt in Konstanz hinzu, dass viele kirchliche Gebäude unter Denkmalschutz stehen. Aus diesem Grund wurde ein Architekt beauftragt, um die vielen offenen Fragen zu klären. Diese Ergebnisse liegen nun vor und sollen in einer gemeinsamen Gemeindeversammlung vorgestellt werden.

Es gibt noch eine kleine Besonderheit: Da die Luthergemeinde aktuell keine/n Vorsitzende/n der Gemeindeversammlung hat, wird diese/r zu Beginn der Versammlung gewählt.

 

Im Namen des Ältestenkreises und von Pfr. Lukas Best lade ich Sie herzlich zur Gemeindeversammlung am Mittwoch, dem 24. Juli von 18-20 Uhr ein. Versammlungsort ist die St. Suso Kirche am Hauptfriedhof in Konstanz-Petershausen, Taborweg 34.

Ihr

Markus Weimer, Dekan

 

Herzliche Einladung zu einer gemeinsamen Gemeindeversammlung

der Luther-Gemeinde & Kreuz-Gemeinde & Petrus-Paulus-Gemeinde Konstanz

Die Einberufung erfolgt durch die ehrenamtlichen Vorsitzenden der Gemeindeversammlung

Alfred Maltz (Kreuz-Gemeinde) und Roland Saile (Petrus-Paulus-Gemeinde) sowie durch den Vorsitzenden des Ältestenkreises der Luther-Gemeinde, Dekan Markus Weimer.

Tagesordnungspunkte:

1. Begrüßung (Alfred Maltz und Roland Saile)

2. Besinnung (Pfarrerin Christine Holtzhausen)

3. Wahl eines Leiters der Gemeindeversammlung der Luther-Gemeinde aus den anwesenden Gemeindegliedern

4.a – Feststellung der ordentlichen Einberufung 4.b – Bestimmung eines Schriftführenden 4.c – Beschluss der Tagesordnung 4.d – Ermittlung der Zahl der anwesenden Gemeindegliedern

5. Wort zum Strategieprozess (Dekan Markus Weimer)

6. Ausführungen zur Bewertung der kirchlichen Gebäude in Konstanz (Kirchen und Gemeindehäuser) (Architekt Jürgen Poth)

7. Moderierte Aussprache zur Bewertung und „Beampelung“ der kirchlichen Gebäude in Konstanz (Moderator Wolfgang Koch)

8. Verschiedenes

9. Abendsegen (Pfarrer Juri Dörsam)

 

Im September, spätestens im Oktober wird eine Gemeindeversammlung der Luthergemeinde stattfinden. Die Terminfestlegung wird mit der oder dem neu gewählten Vorsitzenden der Gemeindeversammlung und mit dem Ältestenkreis koordiniert. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Wir haben eine Gemeinde APP - gerne anmelden- die Anleitung dazu gibt es hier:

Wir freuen uns, dass wir seit dem 1. März 2023 Lukas Best als Pfarrer im Probedienst bei uns in der Luthergemeinde haben.