Vorschau 2021




DER LEBENDIGE ADVENTSKALENDER

 

Beim lebendigen Adventskalender geht es ähnlich wie bei einem gebastelten oder gekauften Kalender darum, ein Fenster zu öffnen. Deshalb gestalten die Teilnehmer ein Schaufenster, reales Fenster, eine Tür oder ein Gartentor und kleben die jeweilige Datumszahl gut lesbar an das Fenster.

Zur vereinbarten Uhrzeit treffen sich die Menschen. Wenn alle versammelt sind, wird zur Einstimmung manchmal ein Lied gesungen. Andernorts trinkt man gemeinsam einen Kinderpunsch oder einen Glühwein. Der Gastgeber begleitet die Anwesenden dann durch eine kleine, frei gestaltbare Feier. Geschichten der Besinnung, Segensworte und Gebete finden darin ebenso ihren Platz wie gemeinsam gesungene Lieder.  Wir als Lutherpfarrei möchten einen lebendigen Adventskalender mit unseren Gruppen und Einrichtungen gestalten und werden Sie in den Kindergarten, ins Jugendhaus, ins Gemeindehaus, vor die Kirche und vielleicht noch an andere Orte einladen. Wir freuen uns, wenn sich auch andere interessierte Gemeindemitglieder beteiligen und wir vielleicht alle Türchen füllen

können!

 

 

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bis 10. November im Pfarrbüro. Dort werden wir die Termine koordinieren und den Kalender zusammenstellen.